Weihnachten 2019

… eine kleine Vorschau auf unser diesjähriges Weihnachtsangebot …

Suppen / Vorspeisen

Rote Bete-Apfel-Meerrettich-Suppe

verfeinert mit Sahne, serviert mit Schlagsahne &Frühlingslauch

Maronen-Pastinaken-Cremesuppe

serviert mit gerösteten Walnuss-Cranberry-Topping und gerösteten Brot-Rosmarin-Cubes

Carpaccio vom frischen Lachsfilet (100g) -echt hausgebeizt-

serviert auf Wildkräutersalat mit Ziegenkäse, Cranberries, frischen Feigen und Feigensenf überzogen

Zwischengerichte / Raffiniertes

Entenbratleber

angebraten mit Äpfeln, Zwiebeln, Lauch und roten Trauben
serviert mit einer Cranberry-Butter-Sauce auf Feldsalat überzogen mit einer getrüffelten Trauben-Vinaigrette und einem Bratapfel-Preiselbeerring

Drei Gebratene Wildgarnelen

mit viel Kräutern und etwas Knoblauch in Olivenöl gebraten, serviert mit einem lauwarmen Apfel-Mango-Chili-Chutney, angerichtet auf Kürbispüree

Hasenrückenmedaillons (150 g Rohgewicht)

in einer Wacholder-Wildkräuter-Marinade, serviert auf Trüffelravioli und Rosenkohl, in einer Wildkräuter-Preiselbeeren-Jus

Weihnachtliche Hauptspeisen

Edelgoulasch vom Hirsch (Eifel)

geschmort in einem Sud mit Wacholderbeeren und frischem Lorbeer und Lebkuchen, verfeinert mit Preiselbeeren, serviert mit Rosenkohl oder Preiselbeeren-Rotkohl & hausgemachten Haselnuss-Spätzle

Tranchen vom Entenbrustfilet

serviert auf einem Maronen-Rosenkohl-Gemüse, mit Kartoffel-Rum/Backpflaumen-Klößen und Orangen-Cranberry-Jus

Rindsroulade

gefüllt mit Karotten, Sellerie, Speck, saurer Gurke und Zwiebeln, serviert mit Rosenkohl oder Preiselbeeren-Rotkohl und Kartoffelklößen

Lammbraten von der Lammkeule

im Ofen mit frischen Kräutern, etwas Knoblauch, Joghurt und Wurzelwerk langsam geschmort, auf einem Püree von dicken, weißen Bohnen und frischer Minze, serviert mit mediterranen Rosmarin-Meersalz-Kartoffeln

Das Besondere zum Fest

Gänsekeule (500 g Rohgewicht)

mit einer Orangen-Apfel-Sauce wahlweise mit Kartoffelklößen oder Haselnuss-Spätzle, wahlweise mit Preiselbeeren-Rotkohl oder Rosenkohl

Karree vom Hirsch (ca. 250 g mit Knochen)

mit Thymian-Holunderbeeren-Kruste in der Pfanne kross angebraten und im Ofen schonend vollendet, serviert auf einem Tiegel von gedünstetem Rotkohl und Püree vom Hokkaidokürbis, an einer Essenz von Holunderbeeren, Schokolade & Wildfleischjus

Gebratener Pulpo mit ganz viel Kräutern und Zitrone

serviert mit einem lauwarmen Tomaten-Spinat-Kürbis-Gemüse, angerichtet auf Kartoffelpüree, überzogen mit einer zerlassenen Paprika-Knoblauch-Butter

Arctic Saiblingsfilet auf der Haut gebraten

serviert auf Kohlrabi-Lauch-Schmand-Gemüse und einem Kartoffel-Sellerie-Püree, überzogen mit einem Pinot Grigio-Salbei-Schaum

Vegetarische Specials

Ravioli mit einer Füllung von echtem Trüffel serviert mit einer Liaison von Mangold-Kürbis-Pilzgemüse in einem Butter-Weißweinsud

Quinoa-Burger- unser Streetfood special

Quinoa-Patty (hausgemacht), serviert in einem Gourmet-Burger-Brötchen, geschichtet mit Feldsalat, Avocadocreme und angebratenen Kürbistranchen, gratiniert mit Camembert, dazu Preiselbeeren und Süßkartoffel-Pommes

Unsere Weinempfehlung

Gérard Bertrand . Languedoc (Südfrankreich)

Syrah-Grenache . AOP 2015

Der Gérard Bertrand Languedoc Syrah – Grenache ist eine vollmundige Cuvée aus den südfranzösischen Klassikern Syrah und Grenache, die 12 Monate im Holzfass reift, bevor sie nach einer kurzen Flaschenlagerung auf den Markt gebracht wird. Im Bouquet und am Gaumen zeigt der Gérard Bertrand Languedoc Syrah – Grenache üppige Aromen von Brombeeren und Schwarzkirsche, unterlegt mit würzigen Noten von Lakritz. Weich und wollig mit seidigem Tannin ist der Wein im Abgang. Benötigt etwas Zeit, um sein volles Aroma zu entfalten.

Desserts

Bratapfel

gefüllt mit Amaretto-Butter-Rosinen-Marzipan, serviert mit Vanillesauce und einem Holunderblüten-Sauerkirschen Sorbet

Hausgemachtes Lavendel Panna-Cotta

serviert mit Pfirsichpüree und mit Pinienkern-Lavendel-Krokant

Hausgemachtes Weißes-Lebkuchenmousse

mit Glühweinbirne und Zimtsahne

Heißgetränke-Specials

Weiße Schokolade mit Haselnüssen (mit oder ohne Alkohol)

weiße Schokolade, Haselnusslikör, Haselnuss-Sirup, Sahne

Apfel-Glühpunsch (mit oder ohne Alkohol)

Apfelsaft, Calvados, Peachlikör, Zimtstange, frischer Ingwer, Sternanis

Eierlikör-Punsch (mit Alkohol)

Verpoorten Eierlikör, br. Zucker, Weißwein & Zimtstange, Schlagsahne

Cocktail-Specials

Martini-Cocktail

Gin, Noilly Prat, Zitronenschale, grüne Olive

Martini Tonic

Martini rosso, Cointreau, Holunderblütensirup, Orange und Schweppes Tonic Water

Strawberry-Margarita

weißer Tequila, Zitronensaft, Erdbeersirup, Erdbeeren

Pina Colada

weißer und brauner Rum, Kokosnusssirup, Ananassaft & Sahne

Aperol-, Ramazzotti Rosato-, Lillet-Mixgetränke, Hugo und alkoholfreie Cocktails haben wir selbstverständlich auch im Angebot. Weitere Cocktails finden Sie in unserer Standardkarte.

Unsere Öffnungszeiten an den Feiertagen 2019 / 2020:

(Am 24., 25. & 26. Dez. servieren wir Brunch von 10.00-14.00)

Heilig Abend, Dienstag 24. Dez. 2019: 10.00 bis 15.00 Uhr

Erster Feiertag, Mittwoch 25. Dez. 2019: 10.00 bis 17.00 Uhr

Zweiter Feiertag, Donnerstag 26. Dez. 2019: 10.00 bis 17.00 Uhr

Silvester, Dienstag, 31.12.2019: 10.00 bis 15.30 a la carte & 18.00 bis 23.00 Uhr Silvestermenü – bitte reservieren Sie rechtzeitig

Neujahr 01.01.2020: 15.00 bis 21.00 Uhr

Wir arbeiten fast ausschließlich mit Lieferanten aus der Region und beziehen dort unsere saisonalen Produkte. Weil unsere Erfahrungen uns gelehrt haben, dass die Produkte in der Wachstums-Jahreszeit ihr ganzes und volles Aroma präsentieren.

Wir benutzen frische Kräuter, hier und da etwas Chili und eine Prise Salz.

Unsere Speisen werden vorwiegend aus regionalen und der Saison entsprechenden Zutaten zubereitet. Je nach Saison und Verfügbarkeit, können sich einzelne Zutaten ändern. Unsere Zutaten können Allergene beinhalten. Wir verzichten bei der Zubereitung auf zusätzliche Geschmacksverstärker wie Glutamat.